Baum-Modell (Gesund Führen in 6 Facetten)

Das Baum-Modell von "do care!" wird seit 15 Jahren in den Publikationen zahlreicher Autoren zitiert*. Die 6 Dimensionen zeigen: Gesundheits- und anwesenheitsförderndes Führungsverhalten geht leicht - wenn die Haltung stimmt und das Unternehmen für gesunde Verhältnisse sorgt.

Gesund Führen - ganz einfach ...

​Das Baum-Modell gesundheitsgerechter Führung - unten sehen Sie ​die Grafik dazu - ist das am häufigsten zitierte Bild unter allen, die ich im Laufe des Lebens entwickelt habe. Quasi mein Lebenswerk ... ​Vermutlich, weil es so einfach zu verstehen ist und viele Denkanstöße in einer klaren Ordnung bietet:
Was tu ich schon? Wo kann ich noch mehr tun? An diesen Fragen können Sie sich orientieren, wenn Sie sich durch die 6 Dimensionen klicken. Viel Spaß!

Und wenn Sie einmal schauen möchten, wie es um Ihr Führungsverhalten insgesamt bestellt ist, dann machen Sie doch mal diesen Selbst-Check

  • ​​ANERKENNUNG
  • ​​INTERESSE
  • ​​KOMMUNIKATION
  • ​TRANSPARENZ
  • ​BETRIEBSKLIMA
  • ​STRESSBEWÄLTIGUNG

* Aus welchen Studien ich die hier abgebildeten 6 Facetten abgeleitet habe, können Sie in meinem Buch Chefsache: Gesundes Team – Gesunde Bilanz. Ein Leitfaden zur gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung (2003) nachlesen.

Und so sieht der Baum aus:

 

Bildlich gesprochen: Bevor Sie die Früchte ernten können, müssen Sie säen – und zwar gleich 6mal. Wenn Ihre Haltung stimmt und von SelfCare getragen ist, wird Ihnen das ganz sicher gelingen, sofern die Kultur in Ihrem Unternehmen es erlaubt.

Falls Sie übrigens an einer Einführung dazu interessiert sind, empfehle ich Ihnen das eBook: Gesund Führen – Einführung