Das Programm für echte Anwesenheit und eine gesunde Betriebskultur


BEI IHNEN IM BETRIEB:


ALLE DA, FIT, MOTIVIERT?!


​Genau daran wollen Sie mit Führungskräften arbeiten?

WUNDERBAR!


Sie wollen nicht nur die Gesundheit voranbringen, sondern auch die Produktivität steigern?
Als Werksleiter, Gesundheitsmanagerin oder Personalmensch wissen Sie:


Erfolg im BGM und in Sachen Krankenstand geht nur über die Führungskräfte.

​"do care!®" ​bietet Ihnen daher ein Programm mit Materialien, die auch von Ihren Führungskräften sofort akzeptiert werden. Und jede Menge Unterstützung für Sie selbst und für Ihre Arbeit mit den Führungskräften:

konstruktiv
wertschätzend und mit Blick auf Möglichkeiten

verständlich
umsetzbar vom CEO bis zum Schichtführer

ressourcen-orientiert
weg von der üblichen Defizit-Orientierung

​praxis-erprobt
​erfahrungsbasierte, konkrete Leitfäden

Bei "do care!®" geht es darum, wie Sie als Profi Ihr Fachwissen so an die Führungskraft zu bringen, dass es zur Entwicklung einer gesunden Betriebskultur beiträgt - egal ob Sie bei "Gesund Führen" beginnen oder beim Thema Fehlzeiten. 

>>     Diese Grafik (und 80 weitere) können Sie erwerben für Ihre Überzeugungsarbeit: Fehlzeiten-Info-Paket

Wenn Sie ​das Thema Fehlzeiten anders und ​zeitgemäßer angehen möchten, sind Sie hier bei mir bzw. bei do care!® ​genau richtig. Wie schön, dass Sie den Weg zu dieser Website gefunden haben!

Ich habe 14 Kurzvideos erstellt (Dauer jeweils zwischen 1' und 3') zur Frage: Was ist bei do care!® anders als bei anderen Ansätzen zur Fehlzeitensenkung? Die Idee dahinter: Weder Sie noch ich wollen Zeit verlieren. Vielleicht passen wir ja gar nicht zueinander. Dann ist es doch das Beste, wenn Sie das jetzt direkt auf dieser Startseite feststellen.

Viel Freude beim Schauen der ersten 6 Videos! ​

Was ist bei mir anders? 
​Kurze Begrüßung 🙂

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

​Und falls trotzdem noch Fragen offen sein sollten, mailen Sie mir einfach!

Ich verspreche Ihnen NICHT (!), 
dass Ihre Fehlzeiten-Quote sinkt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Fehlzeiten = Ein Männerthema?
​Das Frauen umsetzen?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

​Ich bin Psychologin, keine BWLerin. Das hat Konsequenzen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

​Fehlzeiten senken mit Kopf + Herz.
​Da​s heißt: Sich kümmern. do care!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

​​Ihre Führungskräfte sind erwachsen. Bitte kein Zwang!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Falls Sie noch mehr davon sehen wollen: Auf der Seite zum Fehlzeiten-Senken gibt es weitere 8 Videos. In jedem Fall gilt:
​Da gehen Sie mit? Sie stimmen mir zu? Dann ​finden Sie hier bestimmt eine gute Unterstützung, damit es auch bei Ihnen ​heißt: 

​DER TRAINERLEITFADEN IN DER 2. AUFLAGE IST DA! ​DIE AUSBILDUNG ​DAZU IST GESTARTET


Ganz frisch und passend zum Ausbildungsstart am 5. Februar 2020:
Der Trainerleitfaden in der aktualisierten Auflage ist erschienen!
Seit dem 9. Januar um 18:30 Uhr können Sie ihn bestellen für 39,80 € (D):

FEHLZEITEN SENKEN? ODER GESUND FÜHREN?


Was interessiert Sie denn mehr?
Zu beiden Themen finden Sie im „do care!®“-Programm nützliche Materialien, Kurse und mehr.
Am Ende steht ein gesundes Miteinander. Aber am Anfang müssen Sie sich entscheiden.
Klicken Sie auf eines der beiden Felder:

Echte Anwesenheit leicht gemacht!
Denn Fehlzeiten lassen sich nicht managen.
Aber mit Menschen - gesunden und kranken - kann man reden.
Gewinnen Sie die Führungskräfte dafür!

​Ihre Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen zeigt:
Bei den Führungskräften hakt's,
aber die sind selbst im Stress?
Unterstützen Sie sie - davon haben alle etwas!

Das Programm


​(c) Dr. Anne Katrin Matyssek 

Der Baum als Bild für eine gesunde Betriebskultur zeigt:

Nur wenn die Haltung stimmt, stimmt auch das Verhalten. Deshalb hat es z.B. keinen Sinn, Wertschätzung zu "üben", solange es an der entsprechenden Haltung fehlt. Und die Verhältnisse müssen stimmen - in dem Bild quasi das Wetter.

Wenn Verhältnisse, Haltung und Verhalten getragen sind von der Einstellung "do care!", fällt auch die Ernte entsprechend reich aus: Motivation, Produktivität, echte Anwesenheit - Gesundheit und Wohlbefinden.



Dr. Anne Katrin Matyssek 


​Diplom-Psychologin, approbierte Psychotherapeutin.
Studium und Promotion an der Universität zu Köln. 

Humanistische Grundausbildung (Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers), systemische (G. Schmidt) und hypnotherapeutische (M. Prior) Fortbildungen. 12 Jahre Lehrauftrag an der Leibniz-Universität Hannover.

Entwicklung des Seminar-Konzepts "Gesund führen - sich und andere!" samt Trainerleitfaden und des Fehlzeiten-Profi-Trainingstags.
Autorin der Buchreihe "BGM voranbringen" und zahlreicher weiterer Bücher. 

Große Leidenschaft für das Thema Fehlzeiten / Krankenstand / Gesundheit im Betrieb. 

Wenn Sie das Video anschauen, merken Sie gleich, ob ​wir zueinander passen


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Und Wenn Sie finden, dass Wir zueinander passen:

​GESELLEN SIE SICH ZU UNS! 


​Werden Sie Teil der "do care!"-Community - zum Beispiel,
​indem Sie im ersten Schritt den Newsletter abonnieren.
Oder indem Sie zu unserem Jahrestreffen kommen (i​​n diesem Jahr am 4. November 2020).
​Oder indem Sie die Gesund-Führen-Trainer/innen-Ausbildung absolvieren.
Oder indem Sie am Fehlzeiten-Profi-Trainingstag teilnehmen.

Diese Angebote sind ​für Profis gedacht:

​Also für Menschen, die mit Führungskräften arbeiten,
zum Beispiel interne oder externe HRler/innen, PEler, BGMler/innen, Werksärzte, leitende Führungskräfte.

​​Ich freue mich auf Sie!


Enter your text here...