GESUND FÜHREN.

FEHLZEITEN SENKEN.

Zwei Wege zum selben Ziel:


"Alle da, fit, motiviert!"


Für Profis wie Sie mit Leichtigkeit und gut-gelaunten Führungskräften.
Mit dem Konzept von do care!® - von mir, Anne Katrin Matyssek. 

Am Ende steht ein gesundes Miteinander. Aber womit möchten Sie starten?

Dr. Anne Katrin Matyssek

Sie wollen nicht nur die Gesundheit voranbringen, sondern auch die Produktivität steigern?
Als Werksleiter, Gesundheitsmanagerin oder Personalmensch wissen Sie:

Erfolg im BGM und in Sachen Krankenstand geht nur über die Führungskräfte.

"do care!®" bietet Ihnen daher Materialien, die auch von Ihren Führungskräften sofort akzeptiert werden.
Und jede Menge Unterstützung für Sie selbst und für Ihre Arbeit mit den Führungskräften.


do care!

Führungskräfte gewinnen
- für ein gesundes Miteinander 

Strategisch vorgehen

Mit Plan und Konzept

Weiterentwicklung

Mit Herz und Verstand

Forschung und mehr

Um Sie (!) zu stärken

22 Jahre für eine gesündere Arbeitswelt

Meine Erfahrung für Ihren Erfolg.


Diplom-Psychologin, approbierte Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie). Studium und Promotion an der Universität zu Köln. Humanistische Grundausbildung (Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers), systemische (G. Schmidt) und hypno-therapeutische (M. Prior) Fortbildungen.


12 Jahre Lehrauftrag an der Leibniz-Universität Hannover.


Entwicklung des Seminar-Konzepts "Gesund führen - sich und andere!" samt Trainerleitfaden und des Fehlzeiten-Wegweisers.

Anne Katrin Matyssek


400 Führungskräfte-Seminare, 200 Vorträge und unzählige Veranstaltungen für Profis aus HR, BGM, Training und Beratung:
All das ist eingeflossen in meine Bücher und Materialien.


Über 230 Trainerinnen und Trainer wurden inzwischen nach dem Konzept von "do care!®" ausgebildet. Viele haben auch das aktuelle Trainer/innen-Update durchlaufen:


do care!® - So sieht das Baum-Modell aus

Der Baum als Bild für eine gesunde Betriebskultur zeigt:

Nur wenn die Haltung stimmt, stimmt auch das Verhalten. Deshalb hat es z.B. keinen Sinn, Wertschätzung zu "üben", solange es an der entsprechenden Haltung fehlt. Und die Verhältnisse müssen stimmen - in dem Bild quasi das Wetter (die "Care-Kultur").

Wenn Verhältnisse, Haltung und Verhalten getragen sind von der Einstellung "do care!", fällt auch die Ernte entsprechend reich aus: Motivation, Produktivität, echte Anwesenheit - Gesundheit und Wohlbefinden.

Fall-Beispiele und Blog-Beiträge

So sieht das in der Praxis aus

Gesund führen - Fehlzeiten senken.


Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Mit der Mittwoch-Mittag-Mail.

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"74131":{"name":"Fun Blue","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"74131":{"val":"rgb(176, 30, 92)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"74131":{"val":"rgb(31, 85, 173)","hsl":{"h":217,"s":0.69,"l":0.4,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"3e1f8":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"3e1f8":{"val":"var(--tcb-local-color-74131)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"3e1f8":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Ja, ich will auf dem Laufenden bleiben   >>>

Am 3. Mittwoch jeden Monats. EU-Server (GetResponse). Datenschutz-Info