"Führung und Fehlzeiten":

Für Profis aus HR, Betrieb, BGM, HSE, Training und Beratung

erschienen: 15.03.2022 - mit 220 Seiten, 93 Grafiken, Fragebögen, Stichwortverzeichnis, Literaturverzeichnis, als Soft- und Hardcover


Für Menschen, die am Thema Fehlzeiten arbeiten ...

... die aber keine Lust mehr haben auf Reaktionen wie zum Beispiel: "Ich hab' gerade keine Zeit".

Für Sie ...

... wenn Sie es leid sind, einzelnen Beschäftigten Druck zu machen und Führungskräften hinterherzurennen.

Endlich ein positiver Ansatz ...

... für ein oft negativ besetztes Thema. Ein Anstz, der zu Ihnen und Ihrem Menschenbild passt.


Führung und Fehlzeiten?
Es ist Zeit für eine neue Herangehensweise. Das finden Sie auch?

Damit es auch in Ihrem Unternehmen öfter mal Klick macht: "Führung? Fehlzeiten? Gehört das nicht zusammen?" - Denn ja, genau: Führungskräfte sind nicht "schuld", aber sie können viel tun für mehr echte Anwesenheit. Und zwar, wenn sie es positiv angehen.

Führung und Fehlzeiten: Gegenüberstellung der beiden Herangehensweisen

Mehr zu dieser Gegenüberstellung finden Sie übrigens im Fehlzeiten-Glossar


"Führung und Fehlzeiten" steht für Qualität. Es stammt von Anne Katrin Matyssek.

Das Buch ist der Nachfolger von "Führung und Gesundheit". Der Untertitel dieses Vorgängers lautet: "Ein praktischer Ratgeber zur Förderung der psychosozialen Gesundheit im Betrieb". Vielleicht erinnern Sie sich noch daran? Eine BGMlerin sagte mal zu mir: "'Führung und Gesundheit' steht doch wirklich in jedem Büro. In allen BGM-Bibliotheken und Personalabteilungen." Daher hoffe ich, dass "Führung und Fehlzeiten" einen ähnlichen Gang geht ...


Erste Stimme zum Buch "Führung und Fehlzeiten"

Sie möchten sich ein Bild von den Inhalten machen? Sehr gern. So finden Sie zum Beispiel im Shop eine ausführliche Leseprobe:
>>  die Leseprobe ansehen
Klicken Sie einfach auf "Reinlesen" unter der Buch-Abbildung. Und schon können Sie sich durch die ersten Seiten klicken.

39,80 € (D) als Softcover
978-3-347-56285-1

49,80 € (D) als Hardcover (sehr zu empfehlen - man kann es aufgeschlagen liegen lassen, fühlt sich einfach anders an)
978-3-347-56288-2

>>  direkt bestellen

Führung und Fehlzeiten. Gehört das für Sie zusammen?

Dann sage ich: Willkommen im Club! Es gibt nämlich keine führungskraftfreie Fehlzeiten-Senkung. Und Sie und ich werden fortan die Unternehmenswelt umkrempeln: Mit dem Ansatz des positiven Fehlzeiten-Managements. Ich wünsche uns viel Freude dabei!