BGM-Booster-Einladung

Der BGM-Booster: Frischer Auftrieb für Ihr BGM.
Und für Sie persönlich.

22 Impulse à 5 Minuten im Juni 2022 (kostenfrei):
Spickzettel und Tipps für gelingende Gespräche mit CEOs und anderen Führungskräften.

DAS IST FÜR SIE, WENN ...

... Sie fachlich perfekt ausgebildet sind und tolle Ideen haben, ...

... aber sich fragen, wie Sie an die Führungskräfte herankommen.

... Ihr CEO ein harter Knochen ist, der von soft factors nichts hält.

... die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen keine Zeit haben.

... Sie manchmal am liebsten hätten, dass jemand Externes die Führungskräfte überzeugt.

Egal ob Sie aus dem HR-Bereich kommen oder direkt aus dem BGM / HSE / Arbeitssicherheit: Wenn Ihre Arbeit darin besteht, mit Führungskräften zu reden, dann kann der BGM-Booster im Juni 2022 Sie als Profi stärken und voranbringen. 

MIT FÜHRUNGSKRÄFTEN REDEN.

  • Über Gesundheit, Kultur, Fehlzeiten.
  • Über BEM und BGM.
  • Positiv und ziel-orientiert.
  • Mit Meistern und mit dem CEO.
  • Mit dem Fokus auf Ihren Stärken.

UND DAS HABEN WIR VOR:

Ein Lern- und Mit-Mach-Projekt, in das Ihre Erfahrungen und Wünsche einfließen. Und an dessen Ende eine große Best-of-Sammlung das Licht der Welt erblickt - vorgestellt in einem Webinar (gratis) und evtl. auch in einem Buch beim Online-Kongress am 8.-10.11.2022.

Ich habe 22 kurze Impulse für Sie geplant - jeweils nicht länger als 5 Minuten. Diese Videos, Texte und Ergänzungsmaterialien für Ihren Kontakt mit Führungskräften werden Woche für Woche freigeschaltet in einem Login-Bereich; die Daten zum Einloggen erhalten Sie vor dem Start. Ab dem 1. Juni können Sie dann die einzelnen Impulse anklicken.

Wenn Sie mögen, können Sie die Impulse einfach so "konsumieren", natürlich.

Aber noch schöner wird es, wenn Sie die anderen und mich an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen (gern auch anonym). Die Impulse sind ja eigentlich nur die Grundlage für das große Standard-Werk, das wir dann gemeinsam entwickeln: Gefragt sind Ihre Erfahrungen mit dem Gehörten und die Ideen aus Ihrer Praxis. Beides können Sie mir per eMail schicken oder in eine Umfrage eintragen. Und ich trage es danach für alle zusammen (ggf. anonymisiert).

So kann etwas Großes entstehen.

INHALTE SIND ZUM BEISPIEL:

  • Wie Sie Ihre "Touchpoints" zu den Führungskräften finden und ausbauen.
  • Wie Sie sich selbst vor Gesprächen stärken - und ggf. schützen.
  • "Verkauft wird nur von Mensch zu Mensch": Wie Sie Beziehungen stärken.
  • Wie Sie die Führungskraft beim Menschzipfel packen.
  • Wie Sie Lust machen aufs Äußern von Anerkennung.
  • Und wie Sie überzeugend wirken und sich sicher fühlen - auch beim CEO.

DARAUF KÖNNEN SIE SICH FREUEN:

  • Sie erfahren eine wohltuende Rückenstärkung für Ihre Arbeit als Profi.
  • Dabei erleben Sie ein "Gruppengefühlchen", obwohl jede/r für sich arbeitet.
  • Sie analysieren erfolgreiche Fall-Beispiele aus anderen Unternehmen.
  • Und Sie erhalten Gesprächstipps (Spickzettel) für mehrere Themen.
  • Sie analysieren zudem Ihre Kommunikationskanäle und Ausbauchancen.

Je intensiver Sie sich beteiligen - bei Analysen, Umfragen, Mini-Experimentchen - desto stärker werden Sie von Ihrer Teilnahme beim BGM-Booster profitieren. Aber wie gesagt: Sie können auch einfach nur so dabei sein und sich erst mal in Ruhe alles anschauen.

Wir sind eben alle verschieden, und das ist auch gut so. 

MIT DIESEM PLAKAT ARBEITEN WIR: 

Wie Sie sehen, enthält es viel Platz für Ihre Postits - zu allen 22 Booster-Impulsen, die Sie im Laufe des Juni im Login-Bereich erhalten. 

Genau genommen sind es 2 Plakate im Format A2, die Sie untereinandersetzen.

Ich stelle Ihnen die Dateien zur Verfügung, so dass Sie sie in Form von 2x4 DIN A4-Blättern ausdrucken können.

Für Menschen aus Deutschland wird es auch die Möglichkeit geben, gegen einen frankierten adressierten A4-Rückumschlag ein gedrucktes Exemplar zu erhalten. Bitte verwenden Sie für den Rückumschlag ausschließlich Briefmarken der Deutschen Post (1,60 €) und keine Berliner Briefmarken oder ähnliches. Und ein dickes Sorry an alle lieben Menschen aus A und CH (und davon gibt es so viele), aber es geht nicht anders. 

Für jeden Juni-Arbeitstag können Sie dann Ihre Postits aufs Plakat hängen und haben Ihre Erfolge die ganze Zeit vor Augen.

BGM-PROFIS VERRATEN IHRE BESTEN BGM-BOOSTER-TIPPS:

Dr. Jörg-Peter Schröder - frequenzwechsel.de
"Es braucht die Begegnung, die Beziehung"

Kathrin Glaser-Bunz - glaser-bunz.de:
"Zeigen: SIE sind uns wichtig als Führungskraft"

Anna Ganzke - wandelwerker.com
"Wir müssen die Führungskräfte verstehen"

Melanie Bangert - bangert-beratung.de
"Es ist in Ordnung, wenn jemand erst mal nicht will"

ÜBER MICH

ICH BIN ANNE KATRIN MATYSSEK

Inhaberin von "do care!", approbierte psychologische Psychtherapeutin (Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie), Autorin mehrerer Bücher

Seit 24 Jahren sind dies meine Themen in Seminaren, Vorträgen (beides heute nicht mehr), Büchern, Materialien und Online-Angeboten: 

Meine Erfahrungen (und die meiner Kundinnen und Kolleg*innen) für Ihr BGM - sie sind hier zugespitzt aufs Thema: "Mit Führungskräften reden". Als Booster für Ihre Arbeit.

JETZT ANMELDEN

Melden Sie sich jetzt für 0,- Euro an: So erhalten Sie vom 1. bis zum 30. Juni 2022 Zugang zu den Steckbriefen, Tipps und Ideen, mit denen Sie schon bald Ihr BGM boostern können.

Ab Juni erhalten Sie als Ergänzung zum BGM-Booster dann auch die monatlich erscheinende Mittwoch-Mittag-Mail (jeweils am 3. Mittwoch) mit weiteren Informationen, Dateien, Tipps und Angeboten rund um die Themen "Gesund führen - Fehlzeiten senken", um Ihr BGM noch weiter voranzubringen. Sie können sich jederzeit per Klick in der eMail abmelden: siehe Datenschutz.