​Die Gesund-Führen-Trainer-Ausbildung

Die Ausbildung zum Gesund-Führen-Trainer haben bislang 140 Menschen durchlaufen. Sie basiert auf dem Trainerleitfaden, zu dem Sie hier mehr Informationen finden.

Die Gesund-Führen-Trainer-Ausbildung nach dem „​do care!®“-Konzept

Train-the-Trainer-Ausbildung „Gesund führen – sich und andere!“

Sie wollen selber Seminare zum Thema “Gesund führen – sich und andere” geben? Hier finden Sie Informationen über die Trainer-Ausbildung, die 2018 ins siebte Jahr geht: Informationen zur Trainer-Ausbildung

Die Grundlage hierfür ist der Gesund-Führen-Trainerleitfaden, den Sie oben sehen.

Die Ausbildung ist nicht erforderlich,
um das Seminar auf der Grundlage des Buches zu geben.
Aber sie ist sehr sinnvoll.

Bei Barbara Schade erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um das Seminar in Eigenregie selber anzubieten und stressfrei durchzuführen (bis auf einen Rest Herzklopfen, aber der ist irgendwie normal – sagen Sie sich: Ein bisschen Aufregung steigert Ihre Leistungsfähigkeit!).

Die Trainer-Ausbildung umfasst 60 Unterrichtseinheiten an 7 Tagen und ist aufgeteilt wie folgt:

  • 2x 2,5 Tage plus
  • 1 Tag Qualitätswerkstatt

Das Angebot ist nur en block als Paket buchbar. In der Vergangenheit lag der Preis für die gesamte Ausbildung knapp unter 1.700 Euro.

Die Veranstaltungen beginnen am 1. Tag um 13.00 Uhr und enden am letzten Tag um 16.30 Uhr.


Das Trainer-Seminar kann auch firmenintern gebucht werden. Information und Anmeldung direkt bei der​ Ausbilderin.

Die Qualitätswerkstatt findet jeweils am 3. Freitag im September statt​, in der Regel in Marburg. Zusätzliche Qualitätswerkstätten werden nach Bedarf eingerichtet.​ Die erstmalige Teilnahme an einer Qualitätswerkstatt ist verbindlicher Baustein der Ausbildung, und die Kosten hierfür sind in den Ausbildungsgebühren enthalten. Prinzipiell können an der Qualitätswerkstatt Teilnehmende aus allen Ausbildungsgruppen teilnehmen.

Informationen aller Art zur Trainer/innen-Ausbildung finden Sie bei www.barbara-schade.de

Falls Sie vorher schon einmal schnuppern möchten: Besuchen Sie unsere Qualitätswerkstatt!

Am jeweils 3. Freitag im September eines jeden Jahres findet unsere Qualitätswerkstatt statt!

​Hier sehen Sie das Programm der letzten Qualitätswerkstatt (2017).

​Hier treffen sich die Trainingsteilnehmer/innen vorheriger Seminare, aber auch künftige Teilnehmer/innen, um noch einmal Inputs zu geben und gemeinsam Themenschwerpunkte aus dem Training und dem Trainerleitfaden zu vertiefen.
Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich  auf 290,00 Euro zzgl. MwSt.

Sollten Sie dann im nächsten Jahr noch an einem unserer Train-the-Trainer-Programme teilnehmen, so werden Ihnen diese Kosten angerechnet.

Einen Bericht zur letzten Qualitätswerkstatt finden Sie hier

Interessiert?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt auf zu Barbara Schade:

Informationen zur Trainer/innen-Ausbildung

​Wie schön, wenn Sie dabei sind!


​GANZ WICHTIG:
Bei Fragen aller Art rund um die Ausbildung wenden Sie sich bitte an Barbara Schade und nicht an mich - danke! Sie ist dafür die perfekte Ansprechpartnerin, im Gegensatz zu mir. Und ich kann in der Zeit prima an weiteren Ausbildungskonzepten feilen ...