Fehlzeiten-Power 
von

do care!
®

für 
echte Anwesenheit und
starke Führungskräfte


Ein ​Blended-Learning-Paket: 

​​Power-Videos, ​Austausch-Runden, Materialien und Didaktik-​Infos


Für Profis aus HR, PE, BGM, HSE und Betrieb ...

  • ​​die sich weniger Fehlzeiten und eine ges​unde Betriebskultur wünschen​
  • mit einer zeitgemäßen Herangehensweise ans Thema Fehlzeiten  
  • ​mit den ​Führungskräften, ​ohne ​jemanden an den Pranger zu stellen

Sie sollen eigentlich in kürzester Zeit die Fehlzeiten senken? 

So lautet die Order. Und Sie haben schon Verschiedenes probiert?

Zum Beispiel haben Sie einige Mühe in die Erstellung und Auswertung von Statistiken investiert.

Vielleicht haben Sie sogar schon für Ihre Führungskräfte ein Seminar über Rückkehrgespräche eingekauft.

Oder Sie haben eine Gesprächskaskade für Gesundheits- und Fehlzeiten-Gespräche eingeführt.


Das Problem dabei:

  • ​​Die Führungskräfte setzen das Gelernte nicht um.
  • ​Sie reden einfach nicht mit ihren Mitarbeitenden - zumindest nicht über Gesundheit​, Krankheit, Fehlzeiten.
  • ​​​​​Sie machen ​nicht deutlich, wie wichtig ihnen das Thema ist.
  • Und sie delegieren die so wichtige Beziehungsaufgabe gern an ​andere mit den Worten "Reden Sie mal mit dem, der macht blau".

Hilflosigkeit lähmt.  ​

Wenn Maßnahmen nicht fruchten, fühlen sich am Ende alle noch hilfloser als vorher. Und mögen das Thema Fehlzeiten noch viel weniger als zuvor. 

Damit ist jetzt Schluss.

Sie haben lange genug allein am Thema Fehlzeiten herumgedoktert. Lassen Sie sich von mir bei Ihrer Arbeit unterstützen. ​

Mit ​der Fehlzeiten-Power von do care! schaffen wir ​​ein gemeinsames Verständnis ​bei Ihren Führungskräften​.

Die Lösung für Sie

Das Online-Paket Fehlzeiten-Power nimmt Ihnen die schwierige Überzeugungs- und Umsetzungsarbeit ab:

  •   Videos für die Schritt-für-Schritt-​Vorgehensweise Ihrer Führungskräfte
  • ​  Didaktik-Videos zur Vorbereitung ​von Austausch-Runden
  •   Arbeitsmaterialien für diese Austausch-Runden zur Vertiefung ​ 
  • ​  ​Auswahl der ​Materialien, die zu Ihrem Unternehmen passen

So wird die wertschätzende do care!®​-Haltung Teil Ihrer Betriebskultur
- und vermeidbare Fehlzeiten ​gehen zurück.


Um welche Inhalte geht es in den Power-Videos? Und wie ist der Ablauf?

S​ie laden die Führungskräfte ein (mit meiner Unterstützung), schalten das erste Power-Video im Intranet frei - und in den nächsten drei Wochen gehen Sie mit kleinen Führungskräfte-Gruppen ins Gespräch und vertiefen die Inhalte.

Wie Sie sehen, wechseln sich Power-Videos für die Führungskräfte mit Ihren vertiefenden Austausch-Runden ab:

Stärken Sie die Fehlzeitensenkungskompetenz der Führungskräfte!

Und zwar auf betriebsratsfreundliche Weise ... 

Durch ​die Fehlzeiten-Power für echte Anwesenheit und eine gesunde Betriebskultur gewinnen Sie nebenher die Führungskräfte für die stärkere Wahrnehmung ihrer Beziehungsaufgabe. 

​Wie die Fehlzeiten-Power in Ihrem Unternehmen wirkt:

  • ​​Die vorbereitenden Didaktik-Videos erleichtern Ihnen die Durchführung und erhöhen Ihre Akzeptanz bei den Führungskräften.
  • Die ergänzenden Materialien für die Führungskräfte erhöhen die praktische Umsetzung im Alltag.
  • ​​Das spart viel Zeit und Energie bei einem Thema, das normalerweise mit Hilflosigkeit oder Ärger verbunden ist.
  • ​Es wird endlich über Gesundheit geredet. Und auch über Krankheit. ​Dadurch wird das Klima offener. 
  • ​Das gemeinsame Grundverständnis und die ​konstruktive Haltung wirken verbindend und t​ragen zu​ ​mehr Vertrauen bei.
  • ​Und Sie können sicher und entspannt mit einem ​​​systematisch aufgebauten und strukturierten Konzept ​arbeiten.

Fehlzeiten-Power nach dem do care!-Konzept: Das sind die 6 Facetten des 
dcare!-Führungsbaums, die sich systematisch ergänzen und ​ineinandergreifen.


​Aktuell: Sinnvolle Ergänzung durch den Jahresbegleiter

​Der Jahresbegleiter 2020 von do care!®​ ​ist ein Wandkalender, der sich an diesem Baum-Bild orientiert und es Führungskräften und Mitarbeitenden erleichtert, miteinander ins Gespräch zu gehen, auch über Gesundheit und Fehlzeiten.

Ergänzt wird der Jahresbegleiter durch 60 kostenlose Impuls-Marken mit Fragen oder Sprüchen​ - jeweils in der Du- und in der Sie-Form.


Was tun Sie mit den Führungskräften?

In Austausch-Runden vertiefen Sie in Kleingruppen mit den Führungskräften die Inhalte der Power-Videos. Hierzu habe ich Ihnen Didaktik-Videos erstellt, damit Sie genau wissen, wie Sie vorgehen können. 

Für diese Austausch-Runden gibt es außerdem Materialien in Form von pdf-Dateien, die Sie ausdrucken können. So haben Sie etwas zum In-die-Hand-Geben und werden in Ihrer Unterstützungsfunktion wahrgenommen (stärker als wenn Sie die Materialien einfach im Intranet verlinken würden).

​Der Nutzen für Sie:

  • ​​Sie werden stärker in Ihrer Unterstützungsfunktion wahrgenommen und weniger als Problemfall-Abladestation.
    Das erleichtert Ihre Arbeit.
  • Sie verbessern Ihr Standing bei den Führungskräften​: Sie erhalten größere Akzeptanz.
    Das ist gut fürs Selbstwertgefühl und Wohlbefinden.
  • ​Sie müssen weniger unangenehme Gespräche führen, weil die Führungskräfte Vorarbeit geleistet haben.
    ​So haben Sie mehr Zeit für Angenehmes ...  
  • Sie machen die Führungskräfte stark und ​fühlen sich auch selbst ​​ ​handlungsfähiger beim Thema Fehlzeiten. 
    Das entspannt Sie.
  • Sie haben eine Struktur, an der Sie sich entlanghangeln können. Sie wissen, welcher Schritt der nächste ist.
    Diese Orientierungsmöglichkeit gibt Sicherheit und beruhigt.

Von wem stammt das Konzept?

Ich bin Anne Katrin Matyssek.
​Von Haus aus Diplom-Psychologin, promoviert und approbierte Psychotherapeutin. 
Mein Lebensziel ist es, das Wohlbefinden in der Arbeitswelt zu erhöhen. Und mir ist aufgefallen, dass es gerade bei Fehlzeiten diesbezüglich sehr viel zu tun gibt.

Sie können mir vertrauen, denn ... 

  • ​​​​​... ​in den letzten 20 Jahren habe ich viele Leute zum Thema Fehlzeiten / Gesund-Führen fitgemacht
  • ...​ ​ich habe Trainerinnen und Trainer ausgebildet und mehrere Trainingsmanuale für verschiedene Kunden verfasst
  • ... auch das Fehlzeiten-ABC, die CareCard ​zum Willkommensgespräch ​und die "Arbeitsmappe Bettkanten-Entscheidung" sind ​von mir
  • ​... die Heftreihe "Wenn einer fehlt ..." für mehr Wertschätzung im Kontext von Fehlzeiten stammt ebenfalls aus meiner Feder
  • ... und auch der Fehlzeiten-Profi-Trainingstag ist von mir, ebenso wie das Heft "Fehlzeitenreduzierung durch Anwesenheitserhöhung". 

Aus Unternehmenssicht stehen natürlich in erster Linie die Quote und die wirklich immensen Entgeltfortzahlungskosten im Vordergrund. Es ist, wie Sie sagen: alles konzentriert sich nur auf diese Zahl, die aber nur ein Symptom ist. Während also auch der Druck auf uns Personaler wächst und wir ​aufgefordert ​sind „etwas“ zu tun, haben wir jetzt endlich mit Ihrem Do care Ansatz ein Mittel in der Hand, tatsächlich langfristig etwas zu bewegen.

​Monika Majnert-Cali 


Personalabteilung

Du hast so eine geniale, leichtfüßige Art solche "ungeliebten" Themen für Interne mit Interesse und Spaß zu versehen. Und nicht nur für Interne - ich sehe da so viel Input für Workshops.

​​Kathrin Glaser-Bunz  


​glaser-bunz.de

Coaching zum Thema Fehlzeitenberatung


Das Coaching von Anne war durchweg klasse! Durch ihre langjährige Erfahrung im Thema „Fehlzeiten“ ist sie ein äußerst hilfreicher Sparring Partner.
Anne hat mich bereits in der Analysephase dabei unterstützt, dem Kunde die „entscheidenden“ Fragen zu stellen und damit zusätzlich zu den Fehlzeitenstatistiken 
wertvolle Informationen zu erhalten. Die komplexe Situation bei meinem Kunden wurde deutlich klarer.

Das Coaching per Zoom war geprägt durch Anne`s engagierte und empathische Art.

Ich bin ihr sehr dankbar dafür.

​​Annette Bantel-Kochan  


​glaser-bunz.de

Besondere Pluspunkte der Fehlzeiten-Power:

Alle Materialien stehen Ihnen sofort zur Verfügung. Sie können also im eigenen Tempo arbeiten und die Videos sowie Ihre Austausch-Runden den Führungskräften so anbieten, wie es Ihr Zeitplan zulässt.

Die Materialien stehen in verschiedenen Formaten zur Verfügung. Nutzen Sie sie, wie es am besten für Sie passt:

  • kurze, knackige Videos;
  • die Folien als pdf-Dateien zum schnellen Nachschlagen​; 
  • außerdem Bonus-Materialien

Dem Ganzen liegt ein durchdachtes Konzept zugrunde, in dem alles aufeinander aufbaut und ineinander greift.

​Gern können Sie einen Zugang zur Demo-Seite gratis bei mir anfordern - dann können Sie sich ein umso genaueres Bild machen von Art und Inhalt der Fehlzeiten-Power. Und Sie sehen dort auch, wie​ Sie die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen ​zur Fehlzeiten-Power einladen können. 

​Fehlzeiten sind ein teurer Spaß ... 

... oder genau genommen gar keiner: Ein durchschnittlicher Facharbeiter-Tag kostet 400 Euro.

Wenn nun bei einem Betrieb mit 100 Mitarbeitenden jeder Zehnte aufgrund der Fehlzeiten-Power​ nur 1 Tag pro Jahr seltener fehlt, sind schon 4.000 Euro eingespart.

Und bei 1000 Mitarbeitenden? Ich weiß schon, dass Sie rechnen können: 40.000 Euro sind kein Kinkerlitzchen.

Abgesehen von den Zusatzkosten durch Personalreserve, Einarbeitung, Reklamation durch höhere Fehlerquote. Manche schätzen diese Zusatzkosten auf 50%. Dann wären wir sogar bei 60.000 ​Euro, die sich einsparen ließen. ​

Und obendrein gibt es bessere Stimmung im Team, wenn es heißt: 

"​Alle da, fit, motiviert!" - lohnt sich also ... 

​Buchen Sie die Fehlzeiten-Power, damit Sie und die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen bald schon sagen können: "Alle da, fit, motiviert!"

​FAQ (Häufig gestellte Fragen):

Wie ​viel Zeit soll ich zum Bearbeiten einplanen?

Wie verschicken wir die Videos an unsere Führungskräfte?

​Gibt es eine Geling-Garantie?

W​enn Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach.

​Und auch, wenn ich Ihnen an Ihre Firmenadresse den Zugang zur Demo-Seite schicken soll. Am einfachsten geht das, indem Sie mir eine e-Mail ​schreiben: akm@do-care.de
Ich antworte, so schnell ich kann - aber bitte geben Sie mir drei Werktage Zeit.

​Sonnige Grüße! 

© Dr. Anne Katrin Matyssek 

Impressum  ​AGB  Datenschutz