Fehlzeiten-Heft

​Fehlzeiten-Heft

​Fehlzeitenreduzierung durch Anwesenheitserhöhung
Der (psycho-)logische Weg

zu mehr Produktivität

​​Heft von Anne Katrin Matyssek
(​52 Seiten, 2. Aufl. 2012)
9,90 € (incl. MwSt) als Buch
​7,99 € (incl. MwSt) als eBook

​5 von 5 Sternen
bei amazon

"​​Das ​Heft zeigt leicht verständlich,
wie Führungskräfte (auch aus dem produzierenden Gewerbe: Schichtführer, Meister)
auf wertschätzende Weise das ungeliebte Thema "Fehlzeiten" konstruktiv angehen können."

  • ​Inhalt
  • ​Leseprobe
  • ​Klappentext
  • ​10 Gratis-VIDEOS

​​Leseprobe zum Fehlzeiten-Heft (5 Seiten) 

Top-Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen   
Kleines Heft mit interessanten Inhalt

Von candy_kimba am 6. März 2017

Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf

Ich habe mir 6 Bücher zum Thema Fehlzeitenreduzierung bzw. Gesundheitsmanagement gekauft. Dieses hier war das dünnste Buch, aber auch das interessanteste. Ganz einfach wird hier erklärt, warum sich jemand, der morgens auf der Bettkante sitzt, dazu entscheidet zur Arbeit zu gehen oder eben zu Hause zu bleiben. Manchmal ist man so krank, da ist die Entscheidung klar, aber manchmal fühlt der Mitarbeiter sich vielleicht nur unwohl. Geht er zur Arbeit oder nicht, ist dann eine Bettkanten-Entscheidung. Ja, man kann Obstkörbe hinstellen, Zuschüsse zu Fitnessstudios zahlen, eine Prämie für Mitarbeiter ohne Fehlzeiten ausloben etc. etc. Das alles trägt vielleicht dazu bei, sich für die Arbeit zu entscheiden. Die wirklich wichtigen Faktoren sind es nicht, und die sind auch noch kostenlos​.

5,0 von 5 Sternen 
Anwesenheitserhoehung statt Fehlzeitenreduzierung

Von Muffin am 21. Juli 2013

Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf

Allein schon der Titel macht deutlich, dass Fehlzeitenreduzierung alleine die Probleme nicht loesen kann.
Sehr direkt werden hier Fuerungskreafte zum Thema Krankheit und Fehlzeiten angesprochen.
In gut geliederter Weise greift Frau Matyssek als erstes verschiedene Mythen auf, wie zum Beispiel: Wer fehlt ist krank - wer anwesend ist, ist gesund? Schnell wird deutlich, dass es so einfach oft nicht ist.
Themen wie Praesentismus, Fehlzeitenproblematik, aber auch Umgang mit kranken Mitarbeitern, wie z.B. Rueckkehrgespraeche usw. werden anschaulich erlaeutert.
In gewohnt persoenlicher Ansprache und positiven, humorvollen Formulierungen finden Fuehrungskaefte Tipps fuer Ihren Umgng mit Mitarbeitern bis hin zu einem Selbstcheck zur Anwesenheitsfoerderung.
Alles in allem wieder ein Buch von Frau Matyssek das leicht zu lesen ist und doch klare Aussagen nicht vernachlaessigt
​.